Durchsuchen Sie unsere Wissensdatenbank

APP langsame Verbindung

Das Problem ist die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung, welche zu langsam ist.
Sie benötigen mind. 2 Mbit im Upload.

Die Geschwindigkeit können Sie z.B. hier testen:
https://speedtest.computerbild.de

Auf dem Smartphone:
Des weiteren benötigen Sie eine gute Verbindung (min. 3G, besser LTE) sowie noch ausreichendes Datenvolumen.

image
Wählen Sie mittels Rechtsklick das Hauptmenü des Rekorders aus. image
Hier wechseln Sie zum Punkt "Kodierung". Sollten Sie einen Rekorder mit einer älteren Firmware-Version besitzen, weicht die Darstellung etwas ab, Sie finden Sie den Punkt ebenfalls unter System > Kodierung. image
Wählen Sie den Kanal aus, den Sie einstellen möchten. image
Wichtig ist in der Spalte "Nebendaten" die Auflösung. image
Für 960p/1080p-Kameras ändern Sie in den Wert auf "D1", bei 4MP-Kameras von "720p" auf "D1". Dies reduziert die Auflösung des Vorschaubildes und die Datenrate.
Erklärung der Auflösungen:

1024x768: 720p
720x576: D1
640x360: NHD
352x288: CIF
image
Wählen Sie bei BpS (Bilder pro Sekunde) einen niedrigeren Wert aus. Empfohlen sind 7. Eine niedrigere Bildrate der Nebendaten wirkt sich nicht auf die Aufzeichnung aus, diese erfolgt in der Auflösung und Bildrate, die in der linken Spalte eingestellt sind. image
Anschließend sollte die rechte Spalte etwa so aussehen. image
Bestätigen Sie nach Einstellung aller Kanäle noch mit OK. image
HINWEIS: Generell müssen keine Einstellungen vorgenommen werden. Sollten Sie eine langsame Internetverbindung auf Ihrem Smartphone (APP) haben, so ist es ratsam die Auflösung der Nebendaten, rechte Seite in dem o.g. Menü, für jeden Kanal zu reduzieren.